zurück
weitere Schützlinge
Pingo
Pingo
Pingo
Pingo
Pingo
Pingo
Pingo
Pingo
Rasse: Mischling Größe: klein - 41 cm Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: 9 Jahre (geboren 23.12.2014) im Tierheim seit: 30.07.2016 Schutzgebühr: 450
Kleiner Lebensfeudiger Pingo sucht...

Leider sucht Pingo nach 8 Jahren eine neue Familie die Zeit. Liebe und Lust hat mit ihm das Leben zu teilen. Es gibt Veränderung bei seiner Familie und die Zeit für Pingo ist nicht mehr da.

Pingo ist ein sehr lieber, freundlicher, verschmuster und sehr anhänglicher Rüde der den menschlichen Kontakt liebt und alle Streicheleinheiten genießt. Er lebt zur Zeit noch in 84503 Altötting und freut sich auf ein kennen lernen...

• Name: Pingo
• Alter gemäß Pass: 23.12.2014
• Rasse: Mischling
• Geschlecht: männlich
• Gewicht: 10 kg
• Schulterhöhe (Größe): 41 cm
• Kastriert: ja
• Impfungen: ja komplett, MF und TW
• Besonderheiten: /
• Verträglich mit Rüden: ja nach Sympathie
• Verträglich mit Hündinnen: ja nach Sympathie
• Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
• Verträglich mit Kleintieren/Pferden/etc.: nicht bekannt
• Kinderfreundlich: ja
• Stubenrein: ja
• Bleibt alleine: ja
• Leinenführig: ja
• Fährt Auto: ja
• Jagdtrieb: leicht
• Grundkommandos abrufbar: sitz, platz, bleib, komm, okay, aus

• Charakter: Pingo ist ein ganz lieber, lebensfreudiger Schatz, der alle Kuscheleinheiten genießt. Er ist ausgeglichen, ist offen zu Menschen und genießt wenn er nicht alleine bleiben muß (leider ist das zur Zeit viel zu lange), er ist anhänglich und freut sich wenn der Mensch Zeit für ihn hat.

• Geeignet / Voraussetzung einer Vermittlung: Geeignet für alle Menschen, die ihm eine Liebe Führung geben, Zeit haben das Leben mit ihm zu teilen, die ihm die nötige Zeit , Liebe und Sicherheit geben , die er benötigt. Menschen, die einen treuen Freund suchen, um mit ihm noch einige Abenteuer zu erleben.

In Deutschland seit: 30.07.2016

Aufenthaltsort: 84503 Altötting

Bewerbung: Sollten sie Interesse an einem unserer Schützlinge haben, bitten wir Sie bei der Anfrage / Bewerbung des jeweiligen Hundes um eine Beschreibung mit Angaben über Lebenssituation, Familienverhältnissen, Wohnsituation, Job-Verhältnis usw.
Selbstauskunft, Infoblätter usw. finden Sie in unserer Infothek auf der Homepage: https://fellkinder-in-not.de/infothek/

Vermittlung: Über den Tierschutzverein Fellkinder in Not e.V. nach positiver Selbstauskunft, Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag zu einer Schutzgebühr.

Stand Steckbrief: 30.11.2023

• E-Mail: sybille.f@fellkinder-in-not.de
• Kontakt: Sybille Fischer

Aktuelles Zuhause

Tierschutzverein Fellkinder in Not e.V.

Postfach 02
97276 Margetshöchheim
zum Tierheimprofil