zurück
weitere Schützlinge
Anny
Anny
Anny
Anny
Anny
Anny
Anny
Anny
Anny
Anny
Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Größe: mittelgroß - 40 cm Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: ca. 5 Jahre (geboren ca. 1.6.2017) Schutzgebühr: 450 Euro
24955 Harrislee. Anny konnte Ende Juli in ihre Pflegestelle reisen! Anny hatte sehr großes Glück und konnte in eine super Pflegestelle reisen von hier aus sucht unsere Zarte Anny ihr Für-Immer-Zuhause.

Anny hat bereits erste Schritte aus ihrer Angst verloren! Die ca. 5-jährige Hündin traut sich jeden Tag mehr.

Mit dem Leben in einem menschlichen Haushalt kommt Anny gut zurecht. Sie ist stubenrein und sichert sich gerne den besten Platz auf dem Sofa.

Inzwischen kommt sie selber zur Tür, lässt sich ihr Gassigeschirr anziehen und es sind sogar schon kleine Spaziergänge möglich - wobei sie sich an den Autolärm vorbeifahrender Autos erst noch gewöhnen muss.

Die Nähe von ihren Bezugspersonen kann Anny bereits in kleinen Schritten annehmen. Streicheleinheiten können auf dem Sofa und besonders abends, wenn alles etwas ruhiger geworden ist, schon fast genossen werden.

Alleine bleiben ist für Anny kein Problem. Autofahren muss noch geübt werden.

Für Anny suchen Wir ein ruhiges Zuhause mit viel Geduld und festen Strukturen, die ihr die Eingewöhnung erleichtern. Eine Familie die mit Anny alles zusammen meistert. Ein souveräner Ersthund könnte Anny die Eingewöhnung erleichtern, ist aber keine Bedingung. Wie lange Anny braucht, um sich völlig zu öffnen, wissen wir nicht. Wichtig ist es für Anny das man ihr diese Zeit lässt, die sie benötigt und man sollte sich von eventuellen Rückschritten und Minifortschritten nicht entmutigen lassen. Am Ende wird man immer belohnt!

Annys Traumzuhause würde folgendermaßen aussehen: Haus mit Garten am Stadtrand oder auf dem Dorf. Ruhige Lage mit schönen Gassigehmöglichkeiten (Wiesen, Wald, Felder). Anny ist sicherlich auch mit einem Platz als Einzelprinzessin zufrieden. Für Anny wäre ein Haushalt mit Kindern unter 16 Jahren aktuell noch zu stressig. Ob Anny mit Katzen zurechtkommt, das kann leider nicht getestet werden. Aber auch das kann die Hündin im besten Alter bestimmt noch lernen.

Anny kann in ihrer Pflegestelle gerne besucht werden. Sie freut sich auf ihre ganz eigenen empathischen, hundeerfahrenen Menschen und ihr für-immer-Zuhause!

Die kleine Hündin ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie hat ihren EU-Heimtierausweis aus Rumänien mitgebracht und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro dorthin umziehen.

Nimmst du Anny an der Pfote und gehst mit ihr Schritt für Schritt in ein neues Leben?

Aktuelles Zuhause

Ein Herz für Streuner e.V.


24955 Harrislee
zum Tierheimprofil