zurück
weitere Schützlinge
Weasley
Weasley
Weasley
Weasley
Weasley
Weasley
Weasley
Weasley
Rasse: Mischling Geschlecht: männlich Größe: groß - 58 cm Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: 1 Jahr (geboren 7.7.2021) im Tierheim seit: 12.10.2022
Name: Weasley
Rasse:Mischling
Geschlecht:männlich
Geburtsdatum:07.07.2021

Verträglichkeit:
Weasley mag männliche und weibliche Artgenossen

Sonstiges:
familienfreundlich


Weasley ist eine bunte Mischung aus Rumänien, er wurde als Junghund nach Deutschland vermittelt. Seine letzte Familie konnte ihm leider nicht gerecht werden und gab ihn deshalb an uns ab.

Bei Menschen zeigt Weasley ein insgesamt freundliches Wesen und wird in der Regel schnell mit ihnen warm. Fremde Leute kann er aber verbellen, wenn sie ihn plötzlich ansprechen oder sich (in seinen Augen) unheimlich verhalten. Möchte ihn jemand Unbekanntes zu schnell an den Kopf fassen, duckt er sich schon mal weg. Kennt er eine Person dagegen schon, wird Weasley manchmal sehr distanzlos, springt an und hat leider in der Vergangenheit gelernt und Spaß daran gefunden, aus Quatsch Zerrspiele mit dem Ärmel des Menschen zu veranstalten. Man muss als Mensch in der Lage sein, ihn aus solchen Momenten herauszuholen, einfühlsam, aber deutlich Grenzen zu setzen und seine Energie quasi umzulenken. Aggressiv oder bedrohlich hat sich Weasley aber weder in der Vergangenheit, noch bei uns gegenüber Menschen gezeigt - außer beim Tierarzt, da könnte er aus Panik schnappen. Weasley ist kein total komplizierter Hund, aber man muss noch an Arbeit in ihn hineinstecken und viel Fokus auf seine weitere Erziehung legen. Lernbegeistert ist er auf jeden Fall und kein Hund, bei dem man auf "taube Ohren" stößt.

Er kennt es mit Kindern in der Familie zu leben. Diese sollten im neuen Zuhause aber zumindest nicht mehr im Kleinkindalter sein.

Andere Hunde mag Weasley sehr gerne und ist sehr verspielt. Er lebt bei uns problemlos in einer Hunde-WG mit 2-3 Artgenossen zusammen. Da er noch so albern ist, kann es schon mal vorkommen, dass ihm ein Althund Grenzen setzen muss und sollte. Weasley nutzt es aus, wenn er körperlich überlegen ist. Kleine Hunde sollten ihm derzeit nicht ohne Aufsicht eines geeigneten Menschen vor die Nase gesetzt werden, damit er nicht die Möglichkeit hat, sich alles mit ihnen zu erlauben (festhalten etc.). Ein souveräner Hund im neuen Zuhause, der ihm ein bisschen Vernunft vorlebt, wäre für Weasley nicht das Schlechteste, ist aber auch kein Muss.

Beim Gassigehen kann sich Weasley offenbar sehr unterschiedlich je nach Umgebung verhalten. Im Umfeld seines letzten Zuhauses (mitten in der Stadt mit vielen Alltagsreizen) soll sich Weasley ziemlich wild gebärdet und viel an der Leine gezogen haben. Bei uns und in Tierheim-Umgebung zeigt er sich beim Gassigehen eher unkompliziert, er zeigt keine besonderen Unsicherheiten im Straßenverkehr, er zieht selten an der Leine, sondern schnüffelt viel und beschleunigt nur auf den letzten Metern zum Tierheim seinen Gang. Ausnahme sind unterwegs Hundebegegnungen - das ist Weasleys Baustelle. Er hat sich eine Leinenaggression angewöhnt, vor allem, wenn sein Gegenüber auch angespannt/pöbelig ist.

Im alten Zuhause kannte es Weasley alleine zu bleiben. Er ist wachsam und bellt schon mal bei Geräuschen, ist aber kein "Kläffer". Spielzeug und Sachen aus Plüsch zu zerrupfen macht Weasley Spaß, das kann in An- oder Abwesenheit des Menschen passieren. Im alten Zuhause zeigte sich Weasley stubenrein und sagte durch sein Verhalten Bescheid, wenn er auf Toilette musste.

Aus Weasley wird wohl keine Wasserratte mehr, er macht laut seiner Vorbesitzer selbst im Hochsommer lieber einen großen Bogen um Gewässer.

Schreiben Sie uns bei Interesse gerne eine E-Mail an info@tierheim-elmshorn.de mit einer kleinen Beschreibung zu sich selbst, dem Erfahrungsstand zur Hundehaltung und Ihrer Rufnummer. Alternativ erreichen Sie uns zu den Bürozeiten Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 14:30 bis 17:30 Uhr telefonisch unter 0412184921.

 

Gewicht: ca. 24 kg
Schulterhöhe: ~ 58 cm

letzte Überarbeitung des Textes: 4. November 2022

Aktuelles Zuhause

Tierschutzverein Elmshorn und Umgebung e.V. - Tierheim Elmshorn

Justus-von-Liebig-Strasse 1
25335 Elmshorn
zum Tierheimprofil