zurück
weitere Schützlinge
Rico
Rico
Rico
Rico
Geschlecht: männlich Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: 8 Jahre (geboren 5.5.2014) im Tierheim seit: 10.08.2019
„Wenn Ihr ihn nicht nehmt, stech ich ihn ab!“ Das waren die Worte, mit denen Rico im Tierheim Marl einzog. Rico, ein 7-jähriger, unkastrierter Labrador-Mix, hat die im Haushalt lebenden Kinder nicht „ertragen“. Ihre schnellen/hektischen, unkontrollierten Bewegungen (normal bei kleinen Kindern), sind dem Hund ein Graus und er hat versucht, seinen Menschen das klar zu machen. Kinder erkennen in der Regel die Signale nicht, die ein Hund aussendet und wenn die Erwachsenen es nicht verstehen, kommt es leider nicht selten zu teils heftigen Problemen. Rico ist ein lieber Hund, aber die Tierheimmitarbeiter haben festgestellt, dass dem Rüden vieles in unserem „normalen“ Alltag unangenehm ist und Angst macht. Schon das Fotoshooting war ihm sichtlich unangenehm. Rico versucht manchmal scheinbar aus dem Nichts heraus, sich einer Situation zu entziehen, er mag nicht bei Regen spazieren gehen und hat Angst vor Gewitter. Er macht im Tierheim sehr gute Fortschritte und jetzt werden Menschen gesucht, die sich mit Hunden auskennen und ihm mit sehr viel Einfühlungsvermögen Regeln im Zusammenleben geduldig beibringen können. Ein gut strukturierter Alltag hilft dem Hund, Sicherheit und Verlässlichkeit zu erhalten. Rico muss lernen, dass er sich nicht kümmern muss, sondern endlich der Mensch die Rolle klar und sicher übernimmt. Selbstverständlich sollten im Haushalt keine Kinder leben. Männer brauchen übrigens etwas länger, um sein Herz zu gewinnen – also, es ist Geduld gefragt.

Aktuelles Zuhause

Tierschutzverein Marl/Haltern e.V. - Tierheim Marl

Knappenstrasse 81
45772 Marl
zum Tierheimprofil