zurück
weitere Schützlinge
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Goofy
Rasse: Mischling Geschlecht: männlich Größe: groß - 50 cm Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: 8 Jahre (geboren 28.12.2014) Geboren in: Spanien im Tierheim seit: 31.12.2021 Schutzgebühr: 450
Das ist Goofy, ein wunderschöner 7-jähriger Hund, der extrem dünn im Tierheim angekommen ist. Er ist ein bisschen verängstigt, da er immer in Alarmbereitschaft ist. Normalerweise muss er sich umsehen und sehen, dass es kein Problem gibt, dass keine Person oder kein Tier ihm etwas anhaben wird.
Wenn er denkt, dass keine Gefahr besteht, nähert er sich langsam den Freiwilligen. Manchmal entspannt er sich mit den Freiwilligen und lässt uns sein lustiges Wesen sehen. Er beginnt, seinen ganzen Körper, seinen Schwanz zu bewegen und lustige Gesichter zu machen, die darum bitten, dass sein Bauch, seine Pfoten, seine Ohren gekrault werden.
Für einen Moment vergisst er all die Angst, die er hat und wird sehr glücklich.

Mit Goofy im Hof zu sein ist fantastisch. Er bittet uns immer, seinen ganzen Körper zu kraulen oder den Ball zu jagen. Er lässt ihn vor unseren Füßen fallen und fängt an zu bellen und bittet uns, ihn wieder zuwerfen. Wir lieben es, Ihn so zu sehen.

Goofy liebt Umarmungen. Er rollt sich zu einem Ball zusammen und zieht sich nahe an Dich heran, damit du deine Arme um ihn wickeln kannst.

Dieser kleine Kerl geht gerne viel spazieren, und in der Tat macht er es sehr gut. Er vertraut sehr auf die Person, die ihn trägt und bleibt ohne Probleme neben ihm. Auf Spaziergängen scheint er wachsamer zu sein, da es viel mehr Geräusche und Bewegungen gibt. Es gibt aber keine Probleme.

Deshalb glauben wir, dass Goofy der perfekte Hund für jede Familie ist. Mit Liebe und Zuneigung wird Goofy sich erlauben, die ganze Zeit er selbst zu sein. Wir sind sicher, dass Goofy mit vielen täglichen Umarmungen aufhören wird, Angst zu haben. Er wird aufhören, wachsam zu sein und er wird der glückliche Hund sein, wie er es verdient.

Goofy wird gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org
Dort finden Sie auch weitere Infos zum Tier.

Aktuelles Zuhause

Tierhilfe Anubis e.V.

Postfach
69259 Wilhelmsfeld
zum Tierheimprofil