DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Im August 2021 suchte der junge Rüde Schutz in einem Haus auf dem Land. Er war so brav und ruhig, dass die Familie, die dort lebt, ihn bleiben ließen während sie versuchten seine Besitzer zu finden. Leider meldete sich keiner und so wurde unser Team in Spanien informiert und nahm ihn im Tierheim auf... Im August 2021 suchte der junge Rüde Schutz in einem Haus auf dem Land. Er war so brav und ruhig, dass die Familie, die dort lebt, ihn bleiben ließen während sie versuchten seine Besitzer zu finden. Leider meldete sich keiner und so wurde unser Team in Spanien informiert und nahm ihn im Tierheim auf.

Es scheint Kir dort gut zu gefallen, denn er zeigt sich sehr dankbar. Genügend Futter und Wasser sind für den viel zu dünnen Hund ein Segen und auch die anderen Hunde um sich zu haben mag er sehr. Tag für Tag wird er kräftiger und aktiver, so dass er inzwischen mit seinen Kumpels, die alle recht jung und kräftig sind, wild tobt bis manchmal fast etwas Streit daraus wird und der Pfleger Eric kurz schlichtet, was zum Glück immer gut klappt.

Spaziergänge mag Kir sehr und ist dabei ganz aufgeregt. Er möchte die Welt entdecken und alles riechen, sehen und erleben, deshalb ist er hektisch und zieht noch ziemlich an der Leine. Erst nach der zeit schafft er es sich etwas zu entspannen. Daran muss noch gearbeitet werden, aber eins nach dem anderen.

Als Kir ankam war er schwach und extrem abgemagert, deshalb bekommt er ein Mittel gegen Erbrechen und wird gut gefüttert. Seine Blutanalyse zeigte neben Anämie auch leichte Leishmaniose, die mit Alopurinol behandelt wird.

Je besser es Kir geht, desto aktiver und aufgedrehter ist der Junghund. Deshalb sucht er ein Zuhause bei aktiven Menschen die sich viel mit ihm beschäftigen.

Unsere Hunde reisen alle kastriert, gechipt, geimpft und mit Heimtierausweis.

Verträgt sich mit Hündinnen
Verträgt sich mit Rüden
Kastriert / Sterilisiert




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierschutz Pur e.V.

86498 Kettershausen
zum Tierheimprofil