DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Earl ist schon seit Oktober 2010 bei uns im Tierheim, was davor war ist nicht bekannt. In all den Jahren, die der kräftige Rüde nun bei uns lebt, machte er nie Probleme und war immer zu allen freundlich, auch wenn er eher unabhängig ist und nicht sehr anhänglich. Er versteht sich mit allen Artgen... Earl ist schon seit Oktober 2010 bei uns im Tierheim, was davor war ist nicht bekannt.

In all den Jahren, die der kräftige Rüde nun bei uns lebt, machte er nie Probleme und war immer zu allen freundlich, auch wenn er eher unabhängig ist und nicht sehr anhänglich. Er versteht sich mit allen Artgenossen gut.

Als im Herbst 2019 sehr starke Unwetter in Xativa wüteten, suchten wir nach kurzzeitigen Pflegestellen für die Hunde. Bei Earl waren wir sehr unsicher, ob es sinnvoll ist, für ihn eine Pflegestelle zu suchen, doch da eine sehr liebe Person anbot, ihn aufzunehmen, wollten wir es versuchen.

Erstaunlicherweise zeigte er sich dort von seiner besten Seite. Er war so brav und freundlich, dass die Pflegestelle uns bat, ihn noch etwas länger bei sich haben zu dürfen. Wir waren natürlich einverstanden. Die einzige Schwierigkeit mit Earl war, dass er etwas ängstlich war und deshalb mit Halsband und Geschirr gesichert geführt werden musste. Als er dann einmal doch nur mit dem Halsband draußen war, erschrak er vor einem nah an ihm vorbeifahrenden Auto und lief davon. Leider rannte er direkt in ein Auto und wurde schwer verletzt.

Nach einigen Tagen in einer Tierklinik erholte er sich nach und nach, aber er wurde nie wieder der Selbe. Sein Hals ist etwas verdreht und sein Bein ist nicht richtig verwachsen, so dass er humpelt. Er war nach dem Unfall sehr verwirrt und ist bis jetzt wesentlich ruhiger, aber auch etwas anhänglicher. Medikamente benötigt er nicht, aber Physiotherapie wäre sicher sinnvoll.

Da Earl ruhig und genügsam ist und sowohl mit Hunden als auch mit Katzen zurecht kommt, kann er fast überall hin. Er mag keinen großen Trubel und zieht sich dann eher zurück.

Unsere Hunde reisen alle kastriert, gechipt, geimpft und mit Heimtierausweis.

Verträgt sich mit Katzen
Verträgt sich mit Rüden
Verträgt sich mit Hündinnen
Kastriert / Sterilisiert




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierschutz Pur e.V.

86498 Kettershausen
zum Tierheimprofil