zurück
weitere Schützlinge
Alisha
Alisha
Alisha
Alisha
Alisha
Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Größe: mittelgroß - 45 cm Lebensabschnitt: Welpe Alter: 0 Jahre (geboren 1.9.2022) Schutzgebühr: 420
Rasse : Mischling
Geschlecht : weiblich
Kastriert : nein
Alter : ca. 01.09.2022
Größe : ca. 45 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Help Labus, Galati, Rumänien

Ich bin Alisha.

Oder „eine von den A-Welpen“, denn ich bin nicht ganz alleine auf dieser kalten Welt.
Ich habe noch ein paar Geschwister, die zusammen mit mir den gleichen Weg gegangen sind.
Den Weg „durch die weggeworfenen Welpen“.
Unser “Wegwerfpunkt“ waren Container. Eigentlich brauchten wir ja noch unsere Mama, außer Milch bei ihr trinken, hatten wir noch nie was anderes gegessen oder getrunken. Fingen ja gerade mal an vernünftig ohne hinzuplumpsen geradeaus zu laufen und dann, bumms, liegst du auf einem harten Boden, wo nix ist außer den Containern, eine Rollbahn mit rasenden Blechkisten, hohe und breite Mauerblöcke und sonst nada, nothing. Essen, Trinken Fehlanzeige. Zweibeiner laufen an uns vorbei, schauen, die kleinen Zweibeiner hocken sich hin und streicheln uns ein bisschen und gehen weiter.
Einer pappt ein Schild an den Baum. „Bedien dich selbst“. Keine Ahnung was es bedeutet.
Nach ein paar Tagen aber, hält eine der rollenden Blechkisten an den Containern, 2 Zwei-beinerinnen steigen aus und hocken sich zu uns. Mit leiser Stimme reden sie auf uns ein, klar wir verstehen kein Wort, fühlen aber das es gut und vertrauensvoll ist. Tappen also zu ihnen hin, sie nehmen uns auf den Arm, kuscheln uns ein bisschen und bringen uns in die Blechkiste. Nachdem wir alle drin sind fahren sie mit davon. Wir sind total aufgeregt, wo es wohl jetzt hingeht.
Endstation ist das Tierheim Help Labus in Galati. Hier gibt es gaaanz viele Hunde, groß und kleine und ganz kleine, alte, junge und Babies wie wir und vor allem, hier gibt es was zu essen und zu trinken mit jeder Menge Streicheleinheiten.
Ich glaube, wir haben eine große Hürde in unserem Leben geschafft, wir sind in Sicherheit und können ganz normale Welpen sein, die ohne Angst und Schrecken aufwachsen, mal sehen, was als nächstes passiert, unser Weg ist ja noch lange nicht zu Ende.

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und einer Schutzgebühr incl. Sicherheitsgeschirr von 420 €.

Aktuelles Zuhause

Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.

Riedern 67
83666 Waakirchen
zum Tierheimprofil