zurück
weitere Schützlinge
Laslo
Laslo
Laslo
Laslo
Rasse: Labrador Geschlecht: männlich Größe: sehr groß - 60 cm Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: 6 Jahre (geboren 1.4.2016) Geboren in: Ungarn im Tierheim seit: 01.07.2017 Schutzgebühr: 360€ - kastriert 420 €
Laszlo wohnt noch in Ungarn

László wurde von Ancsa aus der überfüllten Tötungsstation Battonya, 50km entfernt von Gyula gerettet.

Der Besitzer hatte den hübschen, etwa einjährigen Rüden dort abgegeben. Warum ist nicht bekannt. Jedenfalls wurde der Hund mal gut versorgt, er besitzt sogar einen Pass und hat alle nötigen Impfungen bekommen.
Laszlo ist sehr freundlich und offen, ein lebhafter, fröhlicher Junghund. Er scheint Halsband und Leine zu kennen und gehorcht auch etwas, jedenfalls, wenn man ungarisch kann :0)
Wir haben Laszlo bei unserem Besuch im September 17 kennen gelernt und auch uns Fremden gegenüber war er sehr freundlich. Laszlo buhlt um Aufmerksamkeit und Zuwendung, ein Junghund, der so gerne gefallen möchte.

Geburtsdatum April 2016
Rasse Labrador-Vizla Mischling?
Schulterhöhe 60 cm
Geschlecht Rüde
Kastriert Ja
Freundlich zu Erwachsenen Ja
Verträglich mit Rüden Ja
Verträglich mit Hündinnen Ja
Verträglich mit Katzen Wird nach Wunsch getestet
Aufenthaltsort Tierheim Gyula, Ungarn
Im Tierheim seit Sommer 2017
getestet auf Herzwurm Negativ

Kontaktperson

Petra Zahm
p.zahm@fellfreunde.de

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, bitten wir ALS ERSTEN SCHRITT um das Ausfüllen der Selbstauskunft.http://www.fellfreunde.de/selbstauskunft-4/So können wir am besten bei der Suche nach einem "passenden" Vierbeiner behilflich sein. Der Vermittler wird Sie gerne zu weiteren Details kontaktieren.Kontakt und Infos: Petra Zahm, petra.zahm@fellfreunde.de,Tel. 0162 9806355Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt. Sie sind bei Ausreise gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt. Der Transport findet mit einem professionellen Tiertransporteur mit allen erforderlichen Genehmigungen (TRACES-Zulassung) statt und wird beim jeweiligen Veterinäramt angemeldet. Vermittelt wird dieser Fellfreund mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (360,- EUR unkastriert, 420,- EUR kastriert) nach einem positiven Vorbesuch.Abhängig vom Alter des Hundes beinhaltet die Schutzgebühr den Test auf Herzwurm. Unser Vermittler wird Sie hierzu gern beraten. Weitere Infos über unsere Organisation erhalten Sie unter www.fellfreunde.de__________________________________________________________________________Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt. Sie sind bei Ausreise gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt. Der Transport findet mit einem professionellen Tiertransporteur mit allen erforderlichen Genehmigungen (TRACES-Zulassung) statt und wird beim jeweiligen Veterinäramt angemeldet. Bitte beachten Sie, dass die Schutzgebühr im Fall einer Kastration 420 € beträgt. Abhängig vom Alter des Hundes beinhaltet die Schutzgebühr den Test auf Herzwurm. Unser Vermittler wird Sie hierzu gern beraten. Weitere Infos über unsere Organisation erhalten Sie unter www.fellfreunde.de

Aktuelles Zuhause

Fellfreunde e.V.

Paulinenstr. 3
42651 Solingen
zum Tierheimprofil
Fellfreunde e.V.