DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Ares ist ein fünfjähriger, erwachsener Hund, der noch voller Tatendrang durch das Leben geht und sich ein Zuhause wünscht, das ihn auch noch mit Köpfchenarbeit auslasten möchte. Er kam ins Tierheim, nachdem ihn ein Auto angefahren hatte. Sein Vorderbein war gebrochen und er wurde umgehend operier... Ares ist ein fünfjähriger, erwachsener Hund, der noch voller Tatendrang durch das Leben geht und sich ein Zuhause wünscht, das ihn auch noch mit Köpfchenarbeit auslasten möchte.

Er kam ins Tierheim, nachdem ihn ein Auto angefahren hatte. Sein Vorderbein war gebrochen und er wurde umgehend operiert.

Von diesem Ereignis blieb ihm ein Humpeln, im Lauf entlastet er gelegentlich sein Bein, wobei ihn seine Behinderung nicht am laufen hindert.

Ein Zuhause, das auch bereit ist etwas Engagement in seine Gesundheitlichen defizite zu stecken, wäre wünschenswert, denn dann hätte der Rüde chancen auf Verbesserung!

Ares kommt mit seinen Artgenossen gut aus, ist auch nicht abgeneigt hier und da auf ein Spiel einzugehen. Unsere Freunde in Zagreb sind sicher, er hatte sicherlich vorher ein Zuhause.

Seinen Tag verbringt er die meiste Zeit zusammen mit Greta, einer etwas kleineren Hündin die man mit in seinen Videos sieht.
Für mehr Infos kontaktieren Sie bitte.
Frau Kindler
babs.ki@gmx.de

Familienfreundlich
Kastriert / Sterilisiert
Verträgt sich mit Hündinnen
Verträgt sich mit Rüden




AKTUELLES ZUHAUSE

TSV Hund und Katz e.V.

36124 Eichenzell
zum Tierheimprofil