zurück
weitere Schützlinge
Mantis
Mantis
Mantis
Mantis
Mantis
Mantis
Mantis
Mantis
Mantis
Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Größe: sehr groß - 60 cm Lebensabschnitt: Welpe Alter: ca. 0 Jahre (geboren ca. 8.2023) Schutzgebühr: 445€
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mantis, geb. ca. 07/2023, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Aufgepasst, Filmfans, hier kommen Gamora, Groot, Mantis, Nebula, Novala und Rocket. Die bezaubernde Rasselbande entstammt aus dem Wurf einer Streunerin, die von einer netten Frau gefüttert wurde. Da die Straße insbesondere für junge Hunde kein sicherer Ort ist, wurden die Geschwister auf einer privaten Pflegestelle untergebracht, wo sie nun versorgt werden. Sie alle warten darauf, in ein schönes Zuhause umziehen zu dürfen.

Mantis steht ihren Geschwistern in puncto Niedlichkeit in nichts nach. Sie hat ein hübsches schwarzes Fellkleid mit vielen cremefarbenen Abzeichen, die ihr ein charmantes Äußeres verleihen. Auch ihr sieht man schon an, dass sie mal eine große Hundedame werden möchte. Aber noch ist sie ein typischer Welpe, denn sie spielt sehr gerne mit ihren Geschwistern und zeigt sich allgemein verträglich mit ihren Artgenossen. Unsere HelferInnen vor Ort beschreiben sie als aufgeweckt und neugierig. Sie erkundet gern ihre Umgebung und das kann ihr sicher auch bei der Eingewöhnung im neuen Zuhause helfen. Für Mantis wünschen wir uns liebevolle und verantwortungsbewusste Menschen, die ihr mit viel Geduld und der nötigen Konsequenz alles beibringen, was sie für ihr neues Leben wissen muss. Es wäre zu schön, wenn sie nicht bei uns aufwachsen müsste, denn aufgrund der Vielzahl der zu versorgenden Hunde kann man auf die Bedürfnisse eines jeden Einzelnen einfach nicht im notwendigen Umfang eingehen. Wir sind uns sicher, dass sich Mantis an der Seite ihrer Menschen, die ihr Sicherheit und Klarheit geben, zu einer wunderbaren Begleiterin entwickeln kann.
Könnten Sie sich vorstellen, Mantis ein Zuhause zu schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Aufgrund der zu erwartenden Größe und Optik ist es gut möglich, dass es sich bei den Geschwistern um Herdenschutzhund-Mischlinge handelt. Welche besonderen Eigenschaften diese großartigen Hunde aufweisen, erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

Bitte beachten Sie, dass wir viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit direkt zugänglichem, ausbruchsicherem Garten vermitteln können. Dieser wäre auch für Mantis und ihre Geschwister ideal, um ihre natürlichen Instinkte ausleben zu können.


Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Juli 2023
erwartete Größe: ca. 60 cm+
kastriert: nein
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; voraussichtlich ausreisebereit ab 29.11.2023

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Aktuelles Zuhause

Hundegarten Serres e.V.


Euskirchen
zum Tierheimprofil
Hundegarten Serres e.V.