zurück
weitere Schützlinge
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Antonino
Rasse: Mischling Geschlecht: männlich Größe: klein - 31 cm Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: 3 Jahre (geboren 1.9.2020) Geboren in: Italien Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Antonino - ein ganz Spezieller


Update Dezember 2023 - Man muss die Dinge nehmen, wie sie kommen - und wenn sie nicht kommen, muss man ihnen entgegengehen. Also habe ich das mit dem Entgegengehen mal ausprobiert als die Tierschützer mich wieder besucht haben. Und siehe da! Es ging schon viel besser! Ich war ein braver Hund beim Fototermin und habe mich auch anfassen und hochheben lassen. War ehrlich gesagt gar nicht so schlecht. Ich würde mir diese Aufmerksamkeit gerne öfter gönnen, aber leider habe ich hier niemanden, der mir diese Aufmerksamkeit schenken könnte oder mir zeigt wie man richtig an einer Leine läuft.

Ein kleiner Freigeist, der seinen Freiraum liebt und keine zu ungestümen Interaktionen möchte, bin ich aber schon. Wenn ich allerdings erst einmal Vertrauen gefasst hätte und sicher bin, dass wir schwierige Dinge gemeinsam schaffen, dann sähe meine Welt wahrscheinlich anders aus. Vielleicht sogar weniger lieblos, grau, trist und einsam? Ich würde auch mit einer Katze zusammenziehen andere Hunde sind sowieso kein Problem und mein Alter Ego lassen wir einfach hier zurück!

Wenn Du mir zeigen möchtest, dass wir gemeinsam weniger alleine sind, dann rufe bitte meine Vermittlerin an. Sie hilft uns gerne!


Hey Ihr Leute, bin ich nicht süß? Ein kleiner goldiger Lumpenbub mit Knopfaugen, Segelohren zum Abheben und dem Schalk im Nacken!

Das ist die eine Seite von mir. Ich habe da so einen Doppelgänger, der aber nicht immer so nett ist wie ich. Nur manchmal. Ein andermal kann er den sturen Hund geben, nimmt keine Belehrung an und windig umtriebig ist er auch. Eine echte Aufgabe für spontan Verliebte. Außerdem will er nicht berührt, noch nicht einmal gestreichelt werden und zu allem Überfluss schnappt er manchmal zu. Wie dieser Kerl sich vorstellt, dass er jemals vermittelt werden soll, ist mir ein Rätsel. Ich habe auch nicht den Eindruck, dass er für immer und ewig in dieser riesigen Canilemaschine ausharren möchte. Vielleicht sollte ich mal mit meinem Alter Ego in der Hundesprache reden und ihn ermahnen, seine Chance nicht leichtfertig zu vertun, sondern erst mal zu warten und zu gucken, was das für Menschen sind, die sich für ihn, ja tatsächlich ihn, interessieren. Auf jeden Fall ist er gut als Kinderschreck zu gebrauchen und an Halloween :-) Ja, ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich's völlig ungeniert...

In meinen ersten "freien" zwei Lebensjahren muss ich schon Übles erlebt haben, umsonst wird man nicht so eigen. Diesen Herbst 2023 werde ich drei Jahre alt - eigentlich phantastisch für einen Neustart. Was aus mir alles zutage treten mag bei liebevoller Zuwendung und Vertrauen in meine Fähigkeit, mich aufzuschließen und doch etwas zu lernen, das male ich mir manchmal aus. Ich bin ein Mini-Hundemann mit Potential, das es gilt, herauszulocken. Bei einer guten Hundeschule kennen die sich mit sowas aus. Und schon Shakespeare hat vor Jahrhunderten über die Zähmung der Widerspenstigen geschrieben! Alles ist möglich, aber nicht garantiert.

Wollt Ihr mich trotzdem??

Soviel ist sicher: Ihr könnt über mein putziges und wichtiges Ausschauen lachen, soviel Ihr wollt. Dann habt Ihr einen Grund zur Freude, sobald Ihr mich seht. Ich glaube, das mag ich.

Jetzt fallen mir keine Verkaufsargumente mehr ein und ich kann nur noch beten, dass mich die Richtigen hier sehen. Es gibt Euch, bloß wo?

Besuchen Sie Antonino auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Antonino_7438

Weitere Informationen:
Alter: 01.09.2020
Schulterhöhe: ca. 31 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine Wojtok
eMail: sabine.wojtok@pro-canalba.eu
Telefon: 0172 - 83 49 335

Aktuelles Zuhause

Tierschutzverein pro-canalba e.V.


Canile in Italien
zum Tierheimprofil
Tierschutzverein pro-canalba e.V.