zurück
weitere Schützlinge
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Tacci
Rassen: Mischling, Terrier Geschlecht: männlich Größe: klein - 25 cm Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: 2 Jahre (geboren 16.12.2019) Geboren in: Italien im Tierheim seit: 20.12.2021 Schutzgebühr: 555€
Tacci ist sowas von bereit für die Reise ins Glück zu seinen Menschen – lieber jetzt als gleich!

Steckbrief
 Geboren: 16.12.19
 Geschlecht: Rüde
 Rasse: Mischling
 Schulterhöhe: 25 cm
 Kastriert: nein, aber geplant
 Geimpft: ja
 Gechippt: ja
 Mittelmeercheck: nach Einreise
 Krankheiten: keine bekannt
 Katzenverträglich: ja
 Hundeverträglich: ja, bei Rüden entscheidet die Sympathie
 Kinder: denkbar
 Handicap: nein
 Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda, Sardinien
im Rifugio seit: 20.12.21

Tacci ist sowas von bereit für die Reise ins Glück zu seinen Menschen – lieber jetzt als gleich!
Der kleine Tacci wurde von seinem Besitzer bei uns abgegeben, da diesen mentale und finanzielle Probleme daran hinderten Tacci weiterhin zu behalten.
Tacci ist ein sensibler kleiner Hunde-Mann, den das Tierheim-Leben sehr stresst. Viel lieber hätte er eine eigene Familie zum Kuscheln und Abenteuer erleben. Wir können uns Tacci in einem ruhigen Zuhause mit anderen Hündinnen oder Welpen vorstellen, Rüden mag er auch, sofern sie entspannt sind. Ein souveräner, ruhiger weiblicher Erst-Hund wäre von Vorteil, der ihm signalisiert alles ist gut. Tacci liebt aktuell weiße große Hündinnen, das ist natürlich kein Muss. Katzen-Sympathie ist vorhanden und getestet. Kontakt zu Kindern kennt er eher nicht, aber wir halten es für eine Option, dass er das toll findet. Besonders Ballspielen hat es ihm angetan. Wichtig ist, dass die Kinder sensibel mit Tacci umgehen und gut anleitbar sind, was das Zusammenleben mit einem Hund angeht. Bei den Zweibeinern favorisiert er eine weibliche Bezugsperson, bei Männern entscheidet die Sympathie. Wasser ist nicht sein Element, außer der geliebte Ball ist darin gelandet.
Aktuell verteidigt er seine „Ressourcen“ wie Futter und Spielzeug aus Angst, ebenso mag er kein Eindringen in „seinen Bereich“. Außerhalb des Geheges z.B. bei Spaziergängen läuft es entspannt, wenn Tacci weiß, dass er auf einen Menschen vertrauen kann.
Daher suchen wir erfahrene Hundehalter, die Tacci da abholen, wo er gerade in seiner Entwicklung steht, ihm Sicherheit vermitteln und ihm zeigen wie entspannt und schön sein Leben sein kann. Tacci ist nicht geräuschempfindlich und wir können ihn uns auch in städtischer Umgebung vorstellen, so lange er viel in der Natur sein kann. Ganz wichtig sind hier Zwei- und Vierbeiner, die ihm Sicherheit vermitteln. Er wird etwas Zeit, Geduld und Erfahrung brauchen…
Wir hoffen sehr, dass er nicht allzu lange warten muss und bald – vielleicht bei Ihnen? – ankommen darf!
Tacci wird ab Mitte Juni auf einer Pflegestelle in Deutschland sein, dann werden wir bestimmt bald von seinen positiven Entwicklungen berichten.
Wer hat das passende Körbchen für Tacci? Er hat Stabilität und eine eigene Familie, die ihn als Mitglied willkommen heißt, mehr als verdient.


respekTiere e.V.
Name: Vera Schwab
Tel-Nr.: 0151-68420074
E-Mail: vera.schwab@respektiere.com

Aktuelles Zuhause

respekTiere e.V.

Hammerstraße 44
76756 Bellheim
zum Tierheimprofil
respekTiere e.V.