DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Max hat sein Zuhause verloren, weil sein Besitzer sich mit seiner Erkrankung überfordert fühlte. Er ist Epileptiker, inzwischen aber sehr gut eingestellt, seine Tabletten nimmt er problemlos. Zeitweise kann es vorkommen, dass er „besonderes“ Verhalten an den Tag legt, zum Beispiel plötzlich losrennt... Max hat sein Zuhause verloren, weil sein Besitzer sich mit seiner Erkrankung überfordert fühlte. Er ist Epileptiker, inzwischen aber sehr gut eingestellt, seine Tabletten nimmt er problemlos. Zeitweise kann es vorkommen, dass er „besonderes“ Verhalten an den Tag legt, zum Beispiel plötzlich losrennt oder kurz einfach abwesend, wie in seiner eigenen Welt versunken ist. Wenn man weiß, wie man damit umgehen muss, ist er aber gut händelbar und bei Vertrauen wirklich ein ganz toller Kerl, sehr anhänglich, absolut loyal, schmusig und unheimlich empfindsam.

Für das hübsche, sensible Katerchen suchen wir sehr einfühlsame, erfahrene Katzenhalter, die ihm Zeit geben um sich zu entwickeln und anzukommen. Er kennt das Leben als Zweitkatze, sein zukünftiger Kumpel müsste aber vom Wesen her sehr gutmütig, sozial und ruhig sein, Max zieht sich sonst zurück und traut sich auch nicht, bei seinem Menschen um Kontakt und Aufmerksamkeit zu bitten, wenn ihm jemand anderes ständig „die Show stiehlt“. Als Einzelprinz wäre er sicher auch glücklich, vorausgesetzt sein Dosenöffner ist viel zu Hause und für ihn da.

Eine geräumige Wohnung, gerne auch mit gesichertem Balkon, wäre ideal für ihn. Für eine Familie mit kleinen Kindern und viel Trubel eignet er sich aber nicht – eine möglichst stressfreie Umgebung wäre aufgrund seiner Erkrankung und seines schüchternen Wesens ein absolutes Muss. Außerdem wichtig wären eine gewisse Routine und Struktur im Tagesablauf, verlässliche Rituale geben ihm Sicherheit und die Einnahme seiner Tabletten bedingt die Einhaltung gewisser Zeitabstände. In unserer Tierarztpraxis wird er lebenslang kostenlos auf Epilepsie behandelt.

Wer schenkt dem lieben Max ein tolles neues Zuhause? Seine Tierpfleger im Garfieldhaus-Haus 1 freuen sich über Ihren Anruf (Telefon 030 / 76 888 236).

Kastriert / Sterilisiert
Hauskatze
Verträgt sich mit anderen Katzen




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Corporation e.V.

13057 Berlin
zum Tierheimprofil