zurück
weitere Schützlinge
Ritter
Ritter
Ritter
Ritter
Ritter
Rasse: Europäisch Kurzhaar Geschlecht: männlich Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: ca. 6 Jahre (geboren ca. 1.8.2017) Geboren in: Spanien im Tierheim seit: 27.10.2023
Ritter (geboren ca. September 2017) wurde im März 2018 von einer Bekannten unserer spanischen Tierschutz-Kollegin Ana auf der Straße aufgelesen. Vermutlich wurde er einfach dort ausgesetzt, denn er ist dem Menschen gegenüber aufgeschlossen und wurde definitiv nicht auf der Straße geboren. Als Kitten schon lästig geworden und entsorgt worden, hätte sein Leben so leicht dort enden können. Zum Glück kam es anders und er fand einen sicheren Unterschlupf, wo man sich um ihn kümmerte.

Im September 2018 zog Ritter dann in sein neues Zuhause nach Deutschland. Dort präsentierte der hübsche Kerl sich als wahrer Schmusekater und schläft gern im Bett neben seinen Zweibeinern. Auch bei Besuch ist der Schwarzweiß-Kater sehr aufgeschlossen und zutraulich.

Doch leider muss Ritter zurück in die Vermittlung. Denn er verhält sich sehr selbstbewusst gegenüber den beiden anderen Katzen im Haushalt, die nicht so recht wissen wie sie damit umgehen sollen. Daher braucht Ritter tierische Gesellschaft von Artgenossen, die ihm die Stirn bieten können. Denn eigentlich ist Ritter ein sehr soziales Tier. Er liebt es, mit Artgenossen zu spielen. Doch wenn die Artgenossen zu unterwürfig sind, können sie unter seiner selbstbewussten Art leiden.

Ritter ist geimpft, gechipt und kastriert. 2022 wurden seine Zähne gecheckt und ein Blutbild gemacht. Alle Ergebnisse waren tip top.

Aktuelles Zuhause

Sieben-Katzenleben e.V.


Mannheim
zum Tierheimprofil