zurück
weitere Schützlinge
Cyntia
Cyntia
Cyntia
Cyntia
Cyntia
Cyntia
Cyntia
Rasse: Europäisch Kurzhaar Geschlecht: weiblich Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: ca. 8 Jahre (geboren ca. 2014) im Tierheim seit: 06.10.2017
Cyntia stammt aus der Perrera in Jerez. Wie sie dort hingekommen ist, wissen wir nicht. Wahrscheinlich ist sie den Tierfängern ins Netz gegangen. Jetzt jedenfalls ist Cyntia erstmal auf der Finca in Sicherheit. Sie muss aber noch den Käfig in der Quarantänestation hüten. Das dürfte aber bald vorbei sein. Sobald Platz ist, wird sie in die Gruppe entlassen, muss allerdings vorher noch getestet werden. Cyntia ist noch sehr ängstlich, allerdings überhaupt nicht aggressiv.. Es ist nicht ganz klar, ob sie einfach nur verschüchtert ist wegen all dessen, was sie in jüngster Zeit erlebt hat. Oder ob sie tatsächlich von der Straße kommt und bisher nicht viel und wenn, dann nur schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht hat.
Update 17.05.2018
Endlich neue Fotos von Cyntia. Sie lebt inzwischen in einer Gruppe und war am Anfang dort nur versteckt - ein Phantom. Jetzt allerdings lässt sie sich blicken. Wenn die sichere Hauswand dazwischen ist, man also von innen nach außen fotografiert, bleibt sie sogar sitzen!
Auf den neuesten Fotos sieht Cyntia inzwischen schon richtig entspannt aus. In ihrer Gruppe kommt sie sehr gut klar, was wir jetzt endlich auch sehen können. Nun fehlt der Maus nur noch eine Familie mit viel Geduld!
Update 09.02.2021
Endlich mal wieder Nachrichten von Cyntia. Bald dreieinhalb Jahre lebt die Maus nun auf der Finca, und es hat sich nichts, aber auch gar nichts für sie getan.
Cyntia geht es recht gut. Allerdings war sie immer mal wieder erkältet, und das scheint chronisch geworden zu sein. Nicht sehr schlimm, aber es macht sich ab und zu bemerkbar. So viele Jahre Tierheimleben gehen halt an keiner Katze vorbei. Die hübsche Cyntia ist inzwischen etwas mutiger geworden, sie hält sich jetzt häufiger in der Nähe der Tierschützer auf. Anfassen lässt sie sich allerdings immer noch nicht. Sie würde also in einem Zuhause weiter Zeit benötigen. Aber sie wäre nicht die erste auf der Finca noch scheue Katze, die in einem liebevollen Zuhause dann endlich doch Vertrauen fasst.
Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz
Wenn Sie Cyntia ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.

Aktuelles Zuhause

Tierhilfe Miezekatze e.V.

Rathausstraße 8
65606 Villmar
zum Tierheimprofil