zurück
weitere Schützlinge
Iglu
Iglu
Iglu
Iglu
Iglu
Iglu
Iglu
Iglu
Iglu
Iglu
Iglu
Iglu
Rasse: Europäisch Kurzhaar Geschlecht: männlich Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: ca. 5 Jahre (geboren ca. 2017) im Tierheim seit: 21.11.2021
Iglu kam unter schrecklichen Bedingungen in die Auffangstation. Gott sei Dank konnte er von der Straße gerettet werden, denn möglicherweise hätte er es dort nicht mehr lang überlebt. Als er kam war er dehydriert, mit extremer Gingivitis und Zähnen in sehr schlechtem Zustand, Kachexie und mit einer sehr signifikanten Anämie. Bei seiner Untersuchung wurde er positiv auf FelV getestet aber dafür negativ auf das katzenartige Coronavirus und seine Schilddrüsenwerte waren auch in Ordnung. Er ist aktuell auf dem Weg der Besserung hat aber noch einiges nachzuholen, die Tierschützer beobachten seinen Gesundheitszustand von Tag zu Tag. Er hat trotz seiner schlechten Zähne unersättlichen Appetit und ist trotz seiner Schlankheit ein großer Kater. Iglu ist sehr gesellig, aber umsichtig. Streicheleinheiten und Kontakt mit den Helfern wird akzeptiert er. Die Tierschützer tun alles dafür das es schnell zu einer Genesung kommt.
Aufenthaltsort: Spanien/Jaen
Wenn Sie Iglu ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir set-zen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit
einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahme-vertrag und gegen Aufwandspauschale.

Aktuelles Zuhause

Tierhilfe Miezekatze e.V.

Rathausstraße 8
65606 Villmar
zum Tierheimprofil