zurück
weitere Schützlinge
Knut
Knut
Knut
Rasse: Kango-Graupapagei Geschlecht: männlich Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: ca. 30 Jahre (geboren 1992) im Tierheim seit: 01.08.2022 Schutzgebühr: Bitte im Tierheim erfragen
- Art: Kongo Graupapagei

Knuts Halter verstarb und so kam er zusammen mit Agnes ins Tierheim. Obwohl sie ein Paar bilden könnten, meiden beide Tiere hier im Tierheim einander, offenbar ist die Sympathie nicht so groß, dass eine echte Partnerschaft entstanden ist.

Knut ist schon ein gereifter Herr, der typisch Graupapagei seine Zeit braucht um sich an einem neuen Ort und an neue Menschen zu gewöhnen. Hat er sich aber eingewöhnt ist er ein netter und zurückhaltender Papagei, der zwar nicht aktiv der Nähe von Menschen sucht, aber auch keine Panik oder Aggressionen zeigt. Angefasst oder gestreichelt werden möchte Knut allerdings nicht.

In Knuts neuem Zuhause sollte schon mindestens ein Artgenosse wohnen, denn auch wenn er mit Agnes keine Partnerschaft eingegangen ist, sollte er nicht alleine wohnen. Vielleicht verliebt er sich ja in Zukunft in eine andere Graupapageien-Dame.

Knut sucht ein artgemäßes Zuhause mit einer großen Voliere mit mehreren Rückzugs-, Sitz- und Klettermöglichkeiten. Knut benötigt Wasser- beziehungsweise Badestellen. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringung finden Sie hier.

Auf die richtige Temperatur und Beleuchtung muss stets geachtet werden, insbesondere in der ganzjährigen Außenhaltung. Auch eine Bademöglichkeit und Beschäftigungsmöglichkeiten sind ein Muss. Zugluft und Temperaturschwankungen sind stets zu vermeiden.

Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Voliere (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de! 05.09.2022

Aktuelles Zuhause

Tierheim Süderstraße vom Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

Süderstraße 399
20537 Hamburg
zum Tierheimprofil