Montag , 24 September 18
Home / Allgemein / Eine der größten Katzen der Welt- die Maine Coon

Eine der größten Katzen der Welt- die Maine Coon

Du bist weder Hunde- noch Katzenmensch und kannst dich nicht so wirklich entscheiden? Dann möchten wir Dir heute die für dich womöglich beste Rasse vorstellen: die Maine Coon.
Sie ist für eine Katze unglaublich groß. Diese Rabauken werden bis zu 100cm „lang“ und erreichen schonmal locker ein Gewicht von 10-15 kg. Die größte Maine Coon, die je gemessen wurde, hatte eine Länge von 123cm! Es gibt einige Theorien dazu, wie diese Katzen so groß wurden. Laut einer besonders abstrusen Version haben sich Waschbär und Katze gepaart, sodass dieses große flauschige Wesen herauskam. Wissenschaftich ist dies natürlich nicht möglich und belegbar. Wie auch immer sich diese Giganten evolutionär entwickelten, wir sind froh, sie unter uns zu haben! Hast du auch eine Maine Coon? Schick uns doch ein Bild an

katja@tierheimhelden.de

Über Daniel Medding

Daniel, 40, ist seit 2009 approbierter Veterinärmediziner. Er hat an der Tierärztlichen Fakultät in München studiert und ist u.a. als Redakteur für das Tierheimhelden Magazin verantwortlich. Er schreibt hier seit Launch der Plattform am 12. April 2012.

Siehe auch

Tierheimhelden auf der Interzoo 2018 – Wir halten Euch auf dem Laufenden

Alle Jahre wieder – Innovationen, neue Produkte, zahlreiche Aussteller rund um das Tier treffen sich …

Schreibe einen Kommentar

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK