Home / Allgemein / Eingesperrt bei Hitze im Auto: Hund hat eine brillante Idee

Eingesperrt bei Hitze im Auto: Hund hat eine brillante Idee

Worms, Rheinland-Pfalz – Und schon wieder hat eine Besitzerin ihren Hund bei heißen Temperaturen in einem geschlossenen Auto zurückgelassen. Das Tier hatte daraufhin allerdings eine geniale Idee!

Immer wieder kommt es vor, dass Besitzer ihren Hund im Auto zurücklassen. „Ich geh‘ ja nur kurz einkaufen“, heißt es. Gerade bei erhöhten Temperaturen ist es jedoch gar keine gute Idee. Lässt man das Tier erst einmal alleine im Auto zurück, ist er eingesperrt und der Hitze hilflos ausgeliefert. Aber nicht nur das der Besitzer weg ist, stresst ihn – wenn dann noch Höchsttemperaturen erreicht werden, kann das Auto zu einer eingesperrten Hölle für den Vierbeiner werden, in der es oftmals um Leben und Tod gehen kann.

Dies schien jedoch einer 56-jährigen Frau nicht bewusst zu sein. Sie parkte am Dienstagnachmittag ihr Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufzentrums in Worms, um dort in Ruhe einkaufen zu gehen. Währenddessen ließ sie ihren Hund im Auto zurück. Während die Temperaturen im geschlossenen Auto schnell anstiegen, hatte der Hund eine brillante Idee.

Der kleine bereits heulende und keuchende Mischlingshund wurde von einem Zeugen gegen 17 Uhr bemerkt, nachdem die Alarmanlage des Autos wiederholt ertönte. Demnach habe der Vierbeiner wohl die Alarmanlage des Pkws ausgelöst und so offensichtlich um Hilfe gerufen. Bei Außentemperaturen von 26 °C, hatte sich das Autoinnere bereits stark aufgeheizt. Der Zeuge rief umgehend die Polizei an, welche daraufhin die Besitzerin des Tieres im Einkaufzentrum ausgerufen hatte, um ihren Hund aus dem überhitzen Auto schließlich zu befreien.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gegen die 56-jährige eingeleitet.

Bei Hitze droht Lebensgefahr, daher bitte Kind und Hund niemals alleine im Auto zurücklassen.

Schreibe einen Kommentar

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK