Freitag , 19 Oktober 18
Home / Allgemein / Glücklich mit einem adoptierten Tier – Bulldogge Darko

Glücklich mit einem adoptierten Tier – Bulldogge Darko

Darko ist jetzt fast 3.  Bei uns ist er schon fast seit einem Jahr, da sein altes Herrchen aus privaten Gründen nicht mehr so viel Zeit für den Dicken hatte. Wir haben bisher nicht eine Sekunde bereut – wie man sieht kann man auch nich anders als lachen, wenn man ihn sieht 🙂

IMG_2326 (2)Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass Engl. Bulldoggen (nicht bezogen auf Darko, wir hatten relativ viel Glück) zwar niedlich und gemütlich aussehen, aber leider Hunde sind, die ggf. intensive Pflege (Hautfalten, Allergien, Analdrüsen…) und tierärztliche Versorgung benötigen (Gaumensegel-OPs, Herz- und Atemprobleme, Augenproblematiken…, Rückenprobleme) … sprich auch mal richtig ins Geld gehen können, wenn man Pech hat. Außerdem sind sie bullytypisch stur und man braucht schon nen gewissen Grad an Konsequenz sonst machen sie (zwar liebevoll) durchweg was sie wollen mit dir 🙂 Auch lange Spaziergänge oder sogar „Sport“ wenn die Temperaturen die 18-20 Grad Marke knacken funktionieren nicht. Dem sollte man sich bewusst sein. Ansonsten – noch nie so einen tollen, menschenbezogenen Hund getroffen… würds wohl immer wieder genauso machen.

Über Katja

Siehe auch

Tierheimhelden auf der Interzoo 2018 – Wir halten Euch auf dem Laufenden

Alle Jahre wieder – Innovationen, neue Produkte, zahlreiche Aussteller rund um das Tier treffen sich …

Schreibe einen Kommentar

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK