Freitag , 19 Oktober 18
Home / Allgemein / Katzenmythen – 16 Weisheiten die so nicht stimmen!

Katzenmythen – 16 Weisheiten die so nicht stimmen!

Katzenmythen2
So viel sei verraten: der Mythos über den faulen Stubentiger, der keine Bewegung braucht, stimmt so nicht
Katzenmythen 1
Ist diese Katze schon in ihrem 7. oder 9. Leben? Die Aufklärung der Katzenmythen ist dringend notwendig 😉

Die Mythen, die sich über Katzen ranken, gehen weit über die angeblichen 9 Leben einer Katze hinaus und reichen auch in den Alltag der Herrchen und Frauchen – von Fütterung, Erziehung bis hin zu Fortpflanzung ist bei den Katzenmythen alles vertreten. Diese Mythen über Katzen zu kennen, kann der Samtpfote im entscheidenden Moment das Leben retten, denn einige Mythen über Katzen sind grundlegend falsch. Andere mit voller Überzeugung vorgetragene Weisheiten, wie „die Katze muss einmal Junge bekommen haben!“  tragen zusätzlich zu überfüllten Tierheimen und Katzenbabies, die nicht die Fürsorge bekommen, die sie verdient haben, bei.

Lest hier die spannendsten Irrtümer und klärt eure Freunde, Familie und Katzenbesitzer in eurem Umkreis auf, damit aus Katzenmythen Katzenwahrheiten werden 🙂

 

 

Über Daniel Medding

Daniel, 40, ist seit 2009 approbierter Veterinärmediziner. Er hat an der Tierärztlichen Fakultät in München studiert und ist u.a. als Redakteur für das Tierheimhelden Magazin verantwortlich. Er schreibt hier seit Launch der Plattform am 12. April 2012.

Siehe auch

Tierheimhelden auf der Interzoo 2018 – Wir halten Euch auf dem Laufenden

Alle Jahre wieder – Innovationen, neue Produkte, zahlreiche Aussteller rund um das Tier treffen sich …

Schreibe einen Kommentar

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK