Sonntag , 17 November 19
Home / Allgemein / „Mit Watson durch das Jahr“ – Die Tierheimhelden Buchkooperation Teil 10

„Mit Watson durch das Jahr“ – Die Tierheimhelden Buchkooperation Teil 10

Februar / 16. Kapitel / „Türensetzen? Kein Problem!“

Ab Februar habe ich das Gefühl, langsam zu meiner ursprünglichen Form zurückzufinden, und auch Tom beginnt, meine Fortschritte Kati gegenüber lobend zu erwähnen. Sie hat Mitleid mit mir und steckt mir hin und wieder ein Leckerli außer der Reihe zu. Das ist wohl ihre Art, sich für meine überschüssigen Pfunde zu entschuldigen, an denen sie nicht ganz unschuldig ist. Obwohl die Häppchen eher kontraproduktiv als zielführend sind, freue ich mich doch über diese kleinen Aufmerksamkeiten. Das Wetter entwickelt sich im zweiten Monat des Jahres gegensätzlich zu meiner Form: Je besser meine Ausdauer wird, desto schlechter wird die Witterung. Meist ist es nass, kalt und windig auf einmal und deshalb machen wir es uns zuhause so gemütlich wie möglich. Und Kati und ich müssen zugeben, dass Tom mit seiner Einschätzung recht gehabt hat, denn unser Häuschen ist ein Schmuckstück geworden.

_______________________________________________________________________

Du kannst das Buch über den HYBRID Verlag beziehen. HIER geht es zum Buch…

50 Cent je verkauftem Buch gehen an Tierheimhelden.de und sind für die gemeinnützige Arbeit bestimmt.
Konsturktive Kritik an dem Buch sind selbstverständlich erwünscht. Wir freuen uns über Eure Meinungen.

Über Svenja

Social Media Managerin - Bloggerin - Autorin - Hundefrau

Siehe auch

Gesetzlicher Tierschutz: Niederlande verbietet Qualzucht

Gesetzlicher Tierschutz Seit 2014 verbietet die Gesetzesänderung „Besluit houders van dieren“ in den Niederlanden die …

Schreibe einen Kommentar

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK