Adoptieren & Spenden bundesweit
in Kooperation mit Offizieller Partner des Deutschen Tierschutzbundes e.V. Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e.V.
 
Straßenkatzen Rhein-Erftkeis e.V.

Der Verein für die Straßenkatzen Rhein-Erftkreis ist nicht nur am physischen Wohlergehen seiner Schützlinge interessiert, sondern beobachtet und dokumentiert auch die politische Entwicklung zur Thematik Kennzeichnungs- und Kastrationspflicht. Zu finden sind auf der Webseite deswegen sauber aufgelistet die politischen Forderungen in Sachen Tierschutz und die Reaktionen des Bundestages. Um das alljährliche Katzenelend zu verringern, setz sich der Verein für die Kastrationspflicht der Katzen im Rhein-Erftkreis und bundesweit ein. Ein erster Erfolg ist auch schon zu verzeichnen: im Rhein-Erftkreis ist die Kennzeichnungs- und Kastrationspflicht bereits Wirklichkeit. Auf der Homepage ist auch eine interaktive Karte zu finden, auf der man sich über alle Gemeinden mit bereits eingeführter Kastrationspflicht informieren kann.

Jetzt Straßenkatzen Rhein-Erftkeis e.V. unterstützen und spenden!

Bisher gesammelte Spenden: 0,- €




Helden gesucht
eure Heldentaten
Spenden für Helden
Jetzt Mitglied im Tierheimhelden Club werden!


Über 300.000 Tiere suchen ein Zuhause - jedes Jahr! Deswegen wurde Tierheimhelden als Plattform zur Tiervermittlung entwickelt, um Tierheime, Tierärzte und Tiersuchende im deutschsprachigen Raum zu vernetzen. So wird die Suche nach einem Tierheimtier deutlich vereinfacht. Tierheimhelden ist aber viel mehr als nur ein Tiermarkt: Auch durch Spenden, Patenschaften und das Teilen der Schützlinge in sozialen Netzen können Tiere und Tierheime unterstützt werden. Tierheimhelden ist eine gemeinnützige Initiative und für Tiersuchende und Tierfreunde 100% kostenfrei.

Google+