Adoptieren & Spenden bundesweit
in Kooperation mit Offizieller Partner des Deutschen Tierschutzbundes e.V. Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e.V.
 
Tierschutzverein Forchheim

Allein im Jahr 2012 hat der Tierschutzverein Forchheim sich um über 1100 Tiere gekümmert. Darunter fallen nicht nur direkt abgegebene Tiere, sondern auch viele Fundtiere und frei lebende Katzen, die allein in diesem Jahr in über 60 Ortschaften kastriert worden. Um diese Arbeit stemmen zu können, bedarf es einiges an Betriebskapital. Aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden, Sammlungen, Erlösen aus Veranstaltungen, Zuschüssen von Stadt, Landratsamt und Gemeinden und gelegentlichen Erbschaften wird versucht aufzubringen, was das Tierheim am nötigsten braucht. Von den Gerichten werden den gemeinnützigen Vereinen auch Bußgelder zugesprochen. Der wohl ungewöhnlichste Finanzierungsarbeit ist der Ostereierverkauf zu Weihnachten. Jedes Ei kommt von einem glücklichen Huhn und wird zum Glück anderer Tiere weiterverkauft.

Jetzt Tierschutzverein Forchheim unterstützen und spenden!

Bisher gesammelte Spenden: 0,- €




Helden gesucht
eure Heldentaten
Spenden für Helden
Jetzt Mitglied im Tierheimhelden Club werden!


Über 300.000 Tiere suchen ein Zuhause - jedes Jahr! Deswegen wurde Tierheimhelden als Plattform zur Tiervermittlung entwickelt, um Tierheime, Tierärzte und Tiersuchende im deutschsprachigen Raum zu vernetzen. So wird die Suche nach einem Tierheimtier deutlich vereinfacht. Tierheimhelden ist aber viel mehr als nur ein Tiermarkt: Auch durch Spenden, Patenschaften und das Teilen der Schützlinge in sozialen Netzen können Tiere und Tierheime unterstützt werden. Tierheimhelden ist eine gemeinnützige Initiative und für Tiersuchende und Tierfreunde 100% kostenfrei.

Google+