Adoptieren & Spenden bundesweit
in Kooperation mit Offizieller Partner des Deutschen Tierschutzbundes e.V. Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e.V.
 
Tierheim Höchstädt

Seit nun mehr 30 Jahren kümmert man sich im Tierheim Höchstädt um in Not geratene Tiere, bei denen es sich zumeist immer noch um Haustiere handelt. Auch verwaiste, ausgesetzte oder in Beschlagnahmung genommene Tiere, werden nach eingehender tierärztlicher Kontrolle und Behandlung wieder in ein neues zu Hause vermittelt. Es wird ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass die Tiere nur einmal in ihrem Leben im Tierheim landen und stattdessen an eine „Endstation“ vermittelt werden. Wer zwar kein Platz für weitere Tiere zu Hause hat, das Tierheim Höchstädt aber trotzdem unterstützen will, hat hier die besondere Möglichkeit, sogenannte Kastrationspatenschaften zu übernehmen. Hierbei werden verwilderte Hauskatzen, die von lieben Menschen in der Umgebung zugefüttert werden, kastriert und nach einer entsprechenden Erholungsphase am Ursprungsort wieder freigelassen. So wird eine übermäßige Katzenvermehrung vermieden und der Geldbeutel der Fütterer entlastet.

Jetzt Tierheim Höchstädt unterstützen und spenden!

Bisher gesammelte Spenden: 0,- €




Helden gesucht
eure Heldentaten
Jetzt Mitglied im Tierheimhelden Club werden!


Über 300.000 Tiere suchen ein Zuhause - jedes Jahr! Deswegen wurde Tierheimhelden als Plattform zur Tiervermittlung entwickelt, um Tierheime, Tierärzte und Tiersuchende im deutschsprachigen Raum zu vernetzen. So wird die Suche nach einem Tierheimtier deutlich vereinfacht. Tierheimhelden ist aber viel mehr als nur ein Tiermarkt: Auch durch Spenden, Patenschaften und das Teilen der Schützlinge in sozialen Netzen können Tiere und Tierheime unterstützt werden. Tierheimhelden ist eine gemeinnützige Initiative und für Tiersuchende und Tierfreunde 100% kostenfrei.

Google+