Adoptieren & Spenden bundesweit
in Kooperation mit Offizieller Partner des Deutschen Tierschutzbundes e.V. Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e.V.
 
Tierheim Wolmirstedt

Das Tierheim Wolmirsted wurde 1993 gegründet, um die „Misshandlung von Tieren, Tierquälerei und Missstände bei der Tierhaltung“ zu bekämpfen. Der heutige Vorsitzende des Vereines, Herr Köhler, war ehemals selbst Zootierarzt und hatte auch seine eigene Kleintierpraxis. Seinem innigsten Wunsch, ein Tierheim zu gründen, konnte er jedoch lange nicht nachkommen. Erst nach langer Grundstückssuche und vielen zehrenden Stunden beim Errichten konnte das Tierheim Wolmirsted 1997 in Betrieb genommen werden. Dass die Wolmirsteder auch an Sonn-und Feiertagen ihre Pforten öffnen, zeigt, dass das Tierwohl hier besonders groß geschrieben wird.

Jetzt Tierheim Wolmirstedt unterstützen und spenden!

Bisher gesammelte Spenden: 0,- €




Helden gesucht
eure Heldentaten
Spenden für Helden
Jetzt Mitglied im Tierheimhelden Club werden!


Über 300.000 Tiere suchen ein Zuhause - jedes Jahr! Deswegen wurde Tierheimhelden als Plattform zur Tiervermittlung entwickelt, um Tierheime, Tierärzte und Tiersuchende im deutschsprachigen Raum zu vernetzen. So wird die Suche nach einem Tierheimtier deutlich vereinfacht. Tierheimhelden ist aber viel mehr als nur ein Tiermarkt: Auch durch Spenden, Patenschaften und das Teilen der Schützlinge in sozialen Netzen können Tiere und Tierheime unterstützt werden. Tierheimhelden ist eine gemeinnützige Initiative und für Tiersuchende und Tierfreunde 100% kostenfrei.

Google+