zurück
weitere Schützlinge
Lisa
Lisa
Lisa
Lisa
Lisa
Lisa
Lisa
Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Größe: mittelgroß - 37 cm Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: ca. 1 Jahr (geboren ca. 1.11.2022) Geboren in: Griechenland im Tierheim seit: 07.04.2024 Schutzgebühr: 450
Lisa ist, wie viele andere Hunde aktuell, ein Opfer der schweren Flutkatastrophe aus 2023. Sie lebte bislang als Streuner in einem der verlassenden Dörfer der Gemeinde Karditsa, war sich dort selbst überlassen. Als Evi vor ein paar Wochen zum Füttern der Tiere vorbeikam, sah sie Lisa auf Abstand hinter einem Haus - an der Ecke versteckt, jedoch hungrig und somit fokussiert auf die zuvor gelegte Futterstelle. Nach einigen Tage kam sie schon näher, und konnte somit eingefangen und mit ins Shelter genommen werden.

Lisa liebt (!!!) die anderen Hunden dort, sie leckt ihnen die Mäuler und kümmert sich rührend um deren Wohlbefinden. Auch im Kontakt mit dem Menschen ist sie liebevoll und zugänglich; wenn sie gebürstet wird, ist sie außer sich vor Freude. Man könnte sagen, dass Lisa die Mama der Kompanie dort ist - eine Hündin, die sich toll anpasst und alle um sich herum "um-" und mit viel Liebe "ver"sorgt. Sie möchte stets alles richtig machen, und man sieht auch in den Videos, dass die ersten Gehversuche an einer Leine in Abstimmung mit dem Menschen gemacht werden. Lisa ist eine wundervolle Hündin, die natürlich noch einiges lernen muss. Sie will dabei jedoch gefallen, und ist immer mit den besten Absichten dabei. Wir suchen daher eine Familie, die viel gemeinsame Zeit mit dem Hund verbringen möchte, und Lisa als vollwertiges Familienmitglied im Alltag integriert. Für sie ist die Nähe und der Kontakt zum Menschen sehr wichtig, ein täglich längeres Alleinebleiben würden wir ihr daher gerne ersparen.

Aktuelles Zuhause

Tiere in Not Griechenland e.V.


10965 Berlin
zum Tierheimprofil
Tiere in Not Griechenland e.V.