zurück
weitere Schützlinge
Polly
Polly
Polly
Polly
Polly
Polly
Polly
Rassen: Beagle, Mischling Größe: mittelgroß Lebensabschnitt: Jungtier Alter: ca. 0 Jahre (geboren ca. 1.7.2023) Schutzgebühr: 325 Euro
Notfellchen Polly sucht jetzt ihr Für-Immer-Zuhause. Das liebenswerte Hundemädchen kam in ihrer Pflegestelle an und schien trotz der langen Reise sehr ruhig und ausgeglichen zu sein. Plötzlich an Tag 2 in Deutschland bekam Polly einen kurzen „Anfall“. Ursache erstmal unbekannt. Seitdem hat Polly viele Untersuchungen hinter sich bringen müssen.
Nach einem MRT wurde festgestellt, das die arme Maus wohl mal einen heftigen Schlag auf den Kopf bekommen haben muss. Es wurde eine Hirnschwellung festgestellt. Dadurch verursacht, sieht Polly auf einem Auge fast nichts. Was sie aber nicht beeinträchtigt. Durch die Medikamenteneinnahme bildet sich die Schwellung nun zurück und das kleine Hundemädchen hatte auch bisher keinen Anfall mehr.
Trotzdem wird Polly immer ein Handicap-Hund bleiben. Sie wird auf dem einen Auge nie mehr wirklich sehen können und sie muß wahrscheinlich ihr ganzes Leben Tabletten einnehmen. Trotzallem ist Polly ein Hund zum Lieb haben, Sie ist verschmust, neugierig und manchmal auch ein bisschen frech. Sie ist mit Hunden und Katzen gut verträglich und wir wünschen uns einen Ersthund an ihrer Seite.
Polly ist auch sehr schlau. Sie hat schon sehr viele Kommandos gelernt. Sitz, Platz, im Körbchen bleiben, Leckerchen vorsichtig aus der Hand nehmen. All das hat sie trotz ihrer Tierklinikbesuche in so kurzer Zeit gelernt.
Aufgrund ihrer Fellfarbe und Statur vermuten wir, dass in Polly ein Beaglemix steckt. Zur Zeit ist die ca. 10 Monate alte Hündin etwa 40 cm groß. Wir gehen davon aus, dass sie nicht mehr viel wachsen wird.
Wir wünschen uns für Polly empathische und liebevolle Adoptanten, die bereit sind, über Pollys Handicap hinwegzusehen und ihr die Liebe und Aufmerksamkeit geben können, die sie so sehr verdient hat.
Sie sollten der jungen Hündin neben vielen Streicheleinheiten, einem kuscheligen Plätzchen und ausreichend Kontakt zu Artgenossen aber auch eine konsequente Erziehung bieten können, denn Beagles sind zwar sehr familienfreundliche und geduldige Hausgenossen, die sich aufgrund ihrer ausgeglichenen Art auch für Hundeanfänger eignen, können aber durchaus einigen Jagdtrieb entwickeln und verfügen oft über einen ausgeprägten Willen.
Willst Du Polly eine Chance geben ? Dann melde dich bei uns! Ihren Krankenbericht legen wir gerne vor.
Polly zieht kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Polly wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Aktuelles Zuhause

Ein Herz für Streuner


58642 Iserlohn
zum Tierheimprofil