zurück
weitere Schützlinge
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Drenk
Rassen: Jagdhund, Mischling Geschlecht: männlich Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: ca. 5 Jahre (geboren ca. 11.2.2017) im Tierheim seit: 25.01.2022 Schutzgebühr: 505€
Steckbrief
Geboren: 11.02.2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca.52cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda, Sardinien
im Rifugio seit: 25.01.2022

Drenk – möchte endlich ankommen

Drenk wurde im Januar von einem Schäfer auf der Straße gefunden. Der Schäfer hätte ihn sicherlich getötet, da er ihn nicht gebrauchen konnte.

Unsere Mitarbeiter vor Ort brachten ihn ins Refugio wo Drenk nach anfänglicher Ängstlichkeit langsam auftaut. Man merkt das Drenk sich nach einer Bezugsperson sehnt, um endlich angekommen zu sein. Im Refugio hat er schnell Vertrauen zu seinem Betreuer gefasst. Er weicht ihm nicht von der Seite, buhlt um Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Auch seinen Spieltrieb schein er wiederzufinden. Es ist sehr schön wie sehr der schöne Jagdhund-Mischling sein neues Leben annimmt.

Update 15.06.2022:
Drenk entwickelt sich zu einem sehr entspannten Hund und zeigt sich als gutes Vorbild bzw. Lehrmeister für Welpen. Er stoppt Konflikte zwischen ihnen mit ruhiger Souveränität. Er akzeptiert Ressourcenverteidigung anderer Hunde und hat kein Problem mit Katzen, auch mit Kindern hat Drenk keine Probleme, wenn sie respektvoll mit ihm umgehen. Der hübsche und liebe Kerl sehnt sich nach seinem Menschen, ist gelehrig und möchte gefallen.
Drenk wäre ein perfekter Begleiter für Menschen die gerne in der Natur unterwegs sind, ein städtisches Umfeld würde ihn etwas überfordern und ihn sicherlich stressen, er ist ehr ein Landei und liebt die Ruhe. Vor Autos hat er keine Angst jedoch vor lauten Geräuschen. Auch wenn er sich im Refugio gut entwickelt, geht auch für Drenk nichts über ein schönes Zuhause für immer.

Wir würden uns für Drenk ein Zuhause wünschen, in dem er diese großartigen Eigenschaften weiterentwickeln und ausleben kann.

Für Drenk wäre es sicher wichtig, dass seine zukünftigen Besitzer gerne an der frischen Luft unterwegs sind und die Natur lieben, um mit Drenk ausgiebige Spaziergänge zu unternehmen. Wir könnten uns vorstellen, dass Drenk sich sicherlich auch über einen oder mehrere Hunde in seinem zukünftigen Zuhause freuen würde.

Wenn Sie sich von Drenk angesprochen fühlen, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin.

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Drenk ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegestelle-hunde@respektiere.com
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie auf unserer Website.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Karen Rothenbusch
Tel.: 0176-72154986
Email: karen.rothenbusch@respektiere.com

Aktuelles Zuhause

respekTiere e.V.

Hammerstraße 44
76756 Bellheim
zum Tierheimprofil
respekTiere e.V.