zurück
weitere Schützlinge
Epi
Epi
Epi
Epi
Epi
Epi
Epi
Rasse: Europäisch Kurzhaar Geschlecht: männlich Lebensabschnitt: Jungtier im Tierheim seit: 21.11.2021
Epi war nachts von einem Passanten gefunden worden, der Tierschützer um Hilfe baten. Jetzt wohnt Epi in der Auffangstation. Aufgefallen ist den Tierschützer, dass Epi unter epileptischen Anfällen litt. Mit entsprechender Behandlung haben sich diese eingestellt. Solange er sein Medikament bekommt, geht es ihm gut und alles ist in Ordnung. Leider können die Tierschützer ihn nicht in den Katzenraum verlegen, da er dort nicht die Medikamente bekommen kann, die er jeden Tag braucht. Deshalb lebt er leider noch im Käfig. Er war zwischenzeitlich mal alleine in einem großen Raum, jedoch ist die Auffangstation mittlerweile wieder so voll, dass dieser Raum anderweitig gebraucht wird. Zu seinem Charakter kann man sagen, er lässt sich gerne streicheln und sucht auch die Aufmerksamkeit der Tierschützer. Wenn jemand durch den Raum läuft macht er sich bemerkbar und schlängelt sich um das Bein der Tierschützer. Epi ist ein kleines Notfallkätzchen, welches wirklich schnell ein Zuhause braucht.
Aufenthaltsort: Spanien/Barcelona
Wenn Sie Epi ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir set-zen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit
einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahme-vertrag und gegen Aufwandspauschale.

Aktuelles Zuhause

Tierhilfe Miezekatze e.V.

Rathausstraße 8
65606 Villmar
zum Tierheimprofil