Home / Gesundheit

Gesundheit

Blaualgen-Vergiftung: Hund stirbt nach Baden im See

Merching, Bayern – Nach einem Aufenthalt am Mechinger Mandichosee ist ein Hund gestorben. Die Polizei geht davon aus, dass es sich hierbei um eine Blaualgen-Vergiftung handelt. Bereits zwei Jahre zuvor, wurde an gleicher Stelle eine zwar eher seltene, dafür aber sehr gefährliche Blaualgengattung namens „Tychonema“ festgestellt. Seit diesem Fund wurden …

Weiterlesen »

Hund, Katze & Co.: Haustiere während der Schwangerschaft

Mehr als jeder zweite Deutsche hält sich ein Haustier. Derzeit leben rund 34,9 Millionen Haustiere unterschiedlichster Arten in deutschen Haushalten. Der typische Haustierbesitzer ist weiblich und liebt Samtpfoten. Meist sind auch Familien mit Kindern involviert. Daher ist es Zeit sich einen Überblick zu verschaffen, wie eine Schwangerschaft mit Haustieren gut …

Weiterlesen »

Was Sie beim ersten Tierarzt besuch Ihres Welpen erwartet

Tierarzt welpe

Ein Welpe ist bei Ihnen eingezogen? Dann sollten Sie unbedingt mit ihm zu Ihrem Tierarzt und die beiden miteinander bekannt machen. Am besten vereinbaren Sie im Voraus einen Termin und lassen Ihren Arzt wissen, dass Sie Ihren neuen Welpen mitbringen. Was passiert beim ersten Tierarztbesuch Ihres Welpen? Bei der ersten …

Weiterlesen »

Trinknapf – Vorsicht vor der Keimfalle

Trinknapf

Den Futternapf der geliebten Vierbeiner reinigen Herrchen & Frauchen natürlich regelmäßig und halten das für ganz selbstverständlich. Doch wie schaut es mit dem Trinknapf aus? Schließlich befindet sich in ihm ja “nur” Wasser. Doch wie eine Studie herausgefunden hat, gehören die Trinknäpfe der tierischen Mitbewohner zu den am meisten kontaminierten …

Weiterlesen »

Barf – Hohe Keim Gefahr beim barfen

Barf

Ist Barfen wirklich besser? Diese Frage stellen sich viele Hundebesitzer. Doch was genau steht hinter dem Begriff Barf und wo liegen die Risiken? Barf steht für «biologisch, artgerechte Rohfütterung». Dabei bekommen die Vierbeiner rohes Fleisch (Muskelfleisch und Innereien), Knochen, rohes Gemüse und Obst sowie verschiedene Öle und Kräuter. Dieses Ernährungskonzept …

Weiterlesen »

Leptospiren: Gefährliche Pfützen

Leptospiren

Leptospiren – Warum Sie Ihren Hund nicht aus der Pfütze trinken lassen sollten Eine bekannte Szene: Beim Spaziergang steuert der Hund zielstrebig die nächste Pfütze an, um genüsslich aus ihr zu Trinken. Doch das sollten man seinem Hund, der Gesundheit zuliebe, verbieten. Warum? Im Pfützenwasser tummeln sich gefährliche Bakterien, die sogenannten …

Weiterlesen »
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK