Mittwoch , 18 September 19
Home / Allgemein / „Mit Watson durch das Jahr“ – Die Tierheimhelden Buchkooperation Teil 11

„Mit Watson durch das Jahr“ – Die Tierheimhelden Buchkooperation Teil 11

März / 17. Kapitel / „Frühling? Wie schön!“

Ich belle pflichtbewusst und gebe bekannt, dass Besuch eingetroffen ist, woraufhin sich die beiden schmutzig und verstrubbelt mit Gummihandschuhen und alten Klamotten bekleidet in meiner Begleitung auf die andere Hausseite begeben. Dort wartet eine Familie auf sie – und eine Traumhündin auf mich. Zumindest hoffe ich das!

»Oh, hallo«, sagt Kati überrascht und zieht wohlerzogen ihre Handschuhe aus, um fremde Hände zu schütteln.

»Hallo«, erwidern die vier menschlichen Besucher im Chor. Die Irish Setter Dame sagt nichts und auch ich bin zunächst sprachlos. Der Mann fasst sich ein Herz und stellt sich und die Seinen vor. »Wir sind Familie Hansen, die neuen Nachbarn. Ich heiße Sven und das ist meine Frau Tina«, diese nickt freundlich und er fährt fort: »… und unsere Kinder Marie und Jonas.« Dann zeigt er auf die rassige Rothaarige. »Und das ist Kira, unsere Hündin.«

Ich bin entzückt!

_______________________________________________________________________

Du kannst das Buch über den HYBRID Verlag beziehen. HIER geht es zum Buch…

50 Cent je verkauftem Buch gehen an Tierheimhelden.de und sind für die gemeinnützige Arbeit bestimmt.
Konsturktive Kritik an dem Buch sind selbstverständlich erwünscht. Wir freuen uns über Eure Meinungen.

Über Svenja

Social Media Managerin - Bloggerin - Autorin - Hundefrau

Siehe auch

Endlich zu Hause – Erzählt uns eure Geschichte!

  Über 300.000 Tiere warten alleine in deutschen Tierheimen auf ein neues Zuhause. Habt ihr …

Schreibe einen Kommentar

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK