Fahrerflucht: Hund muss eingeschläfert werden

Dösingen, Gemeinde Westendorf –  Am Dienstagvormittag, den 13. Juli, hat ein Unbekannter in der Stöttwanger Straße im Westendorfer Ortsteil Dösingen einen zweijährigen Minizwergspitz angefahren und schwer verletzt auf der Straße liegen lassen. Nach Angaben der Polizei konnte man den Vierbeiner nicht mehr retten. Das Leid war wohl zu groß, so …

Weiterlesen »

Autounfall: Hund aus Auto geborgen

Hanau, Hessen – Zwei Autounfälle auf zwei Bundesstraßen in Hanau haben am Dienstag einige Einsatzkräfte auf Trab gehalten. Mehrere Menschen wurden dabei verletzt. Dabei wurde ein Hund aus einem Auto geborgen und mit schweren Verletzungen in die Tierklinik gebracht. Am Dienstagabend, den 13. Juli, stießen gegen 17:20 Uhr zunächst ein …

Weiterlesen »

Verzweifelter Hilferuf für Brutus: Er muss doch einfach mal Glück haben!

Brutus ist ein sehr arbeitsfreudiger und energiegeladener Hund. Der Rüde kam in das Projekt HuKo, da es in seiner Vergangenheit aus Unsicherheit und Überforderung schon zu Beißvorfällen kam.  Huko steht für Hundekompetenz. Gemeinsam mit dem Landesverband Rheinland-Pfalz des Deutschen Tierschutzbundes gibt das Tierheim Kaiserslautern seit 2017 Hunden mit Problemverhalten eine …

Weiterlesen »

Hund frisst Brot und muss eingeschläfert werden

Dortmund –  Ein furchtbares Unglück soll sich am 6. Juli in Dortmund beim Gassigehen mit einem Hund abgespielt haben. Demzufolge soll ein Hund auf einer Mittelinsel der Stadtrat-Cremer-Allee ein noch derzeit unbekanntes Gift präpariertes Stück Brot gefressen habe, dass auf der Straße gelegen hat. Die Halterin versuchte noch ihren Hund …

Weiterlesen »

25 ausgesetzte Kaninchen im Wald gefunden

Leimen, Rheinland-Pfalz – Am Freitag den 9. Juli 2021, wurde in einem Waldstück bei Leimen, einer Ortsgemeinde in Rheinland-Pfalz, an der Abfahrt zum Hermersbergerhof, 25 Kaninchen gefunden und gerettet worden. Mehrere Helfer konnten 23 Jungtiere und zwei erwachsene Kaninchen einsammeln und ins örtliche Tierheim bringen. Da die Tiere handzahm waren, …

Weiterlesen »

Tipps, wie man den Alltag mit Tieren nach dem Lockdown schafft

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern möchten wir auf das Thema „Tiere nach dem Lockdown“ hinweisen. Wir setzen wir uns dafür ein, dass Tiere nicht im Tierheim abgegeben werden müssen und zeigen Möglichkeiten auf, damit Tiere weiterhin zu Hause bleiben können. Weitere Informationen auch unter dem Hashtag #bleibbeimir Wie schaffe ich meinen …

Weiterlesen »

Die befürchtete Abgabewelle von „Corona-Tieren“ zeichnet sich langsam ab

Der Deutsche Tierschutzbund berichtet: Die befürchtete Abgabewelle von „Corona-Tieren“ zeichnet sich langsam ab. Repost von @tierschutzbund„Wir sind besorgt: Die befürchtete #Abgabewelle von „Corona-Tieren“ zeichnet sich langsam ab 😢. Einige #Tierheime nehmen bereits Tiere auf, die als #Pandemieprojekt unüberlegt und leichtfertig im Internet, im Zoofachhandel oder beim Züchter angeschafft wurden. Auch, …

Weiterlesen »
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK