zurück
weitere Schützlinge
Rufus
Rufus
Rufus
Rufus
Rufus
Rufus
Rufus
Rufus
Rufus
Rufus
Rufus
Rasse: Mischling Geschlecht: männlich Größe: klein - 39 cm Alter: 1 Jahr (geboren 19.4.2022) Schutzgebühr: 400
Vermittlungshilfe

Rufus – kleiner Mann ganz groß, sucht sein Happy End

Gesucht wird eine hundeerfahrene Familie ohne Kinder mit einem Herz für ein echtes Unikat. Die einen zauberhaften Hund mit Ecken und Kanten suchen, einen liebenswerten Kuschler, der jedoch auch eine sichere Hand und klare Führung benötigt.

Wer Rufus kennenlernen will, darf ihn gerne in 97318 Kitzingen besuchen

Name: Rufus
Alter gemäß Pass: 19.04.22
Rasse: tiefergelegter kurzbeiniger Mischling mit sehr wahrscheinlich Herdenschutzhund Anteil
Geschlecht: männlich kastriert
Gewicht: ca. 15kg
Schulterhöhe (Größe): ca. 39cm
Impfungen: vollständig geimpft

Verträglich mit Rüden: nach Sympathie
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: eher nein, werden angebellt
Verträglich mit Kleintieren/Pferden/etc.:
Hühner findet er okay und reagiert er nicht, alles größere wie Schafe, Ziegen und Pferde findet er sehr gruselig und werden aus Unsicherheit angebellt.

Kinderfreundlich: wird nicht zu Kindern vermittelt, da er noch zu unberechenbar ist und Kinder nicht kennt
Stubenrein: ja
Bleibt alleine: muss er aktuell nicht, daher nicht bekannt
Leinenführig: läuft gut an der Leine, weiß allerdings durchaus sein Gewicht einzusetzen, man muss standfest sein
Fährt Auto: ja
Jagdtrieb: ja, aber nicht stark ausgeprägt und mit Übung händelbar
Grundkommandos abrufbar: in Arbeit, kennt bereits Sitz, Bleib und Hier

Charakter:
In Rufus' Brust schlagen zwei Herzen. Auf der einen Seite ist er der absolut lustige, verspielte und verschmuste Clown. Auf der anderen Seite ist er aber auch der Angsthase, der vieles (Menschen, Objekte, andere Hunde) (noch) nicht einschätzen kann und dadurch recht schnell
verunsichert ist. Leider ist in diesen Situationen sein Motto: "Angriff ist die beste Verteidigung". Er lässt sich hierbei aber immer besser ansprechen und ablenken, sofern dies frühzeitig passiert. Eigentlich möchte er gefallen, es fällt ihm nur bisher noch schwer, seine angeeignete Strategie abzulegen. Hat er etwas richtig gemacht und man zeigt ihm das, freut er sich unheimlich und man merkt, wie stolz er dann auf sich ist.
Er hat inzwischen auch schon ein paar Grundkommandos gelernt. So kennt er bereits Sitz, Bleib und Hier.
Rufus sucht hundeerfahrene, standfeste Menschen ohne Kinder, die mit ihm die Welt entdecken und bereit sind, weiterhin an seiner Unsicherheit zu arbeiten. Er ist gerade einmal 1,5 Jahre alt und somit für alles offen, benötigt aber eine klare und sichere Führung.

Geeignet / Voraussetzung einer Vermittlung:
Rufus ist ein witziger kleiner Clown, der noch allerhand lernen muss, denn er kennt so gut wie nichts.
Für dieses unverwechselbare Unikat suchen wir liebevolle Menschen, die hundeerfahren und standfest sind, denn er weiß seine Körpermasse einzusetzen und sollte nicht wegen seiner geringen Höhe unterschätzt werden. Wir suchen Menschen, die Freude daran haben, so einem lustigen Kerlchen Regeln und Kommandos beizubringen, am besten mit der Hilfe einer guten Hundeschule.
Da vermutlich trotz seiner kleinen Größe auch ein Anteil Herdenschutzhund in ihm steckt, was auch eine gewisse Sturheit mit sich bringt, wäre Erfahrung mit charakterstarken Hunden von Vorteil. Im neuen Zuhause sollte es wenig bis keine Treppen geben, da er sehr kurze Beine hat, bei einem doch recht langen Rücken.

Im Tierheim seit: September 2023

Aufenthaltsort: 97318 Kitzingen

Stand Steckbrief: 11.02.24

Mit weiteren Fotos auf unserer Homepage zu finden:

https://fellkinder-in-not.de/unsere-tiere/hunde/...

Kontakt Vermittlung:
Mail: tierheim-kitzingen@gmx.de
Tel: 09321/5063

Aktuelles Zuhause

Tierschutzverein Fellkinder in Not e.V.

Postfach 02
97276 Margetshöchheim
zum Tierheimprofil