zurück
weitere Schützlinge
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Karlsson-Lillebror
Rasse: Europäisch Kurzhaar Geschlecht: männlich Größe: mittelgroß Lebensabschnitt: Erwachsen Alter: 7 Jahre (geboren 15.5.2017) Geboren in: Deutschland im Tierheim seit: 30.03.2024 Schutzgebühr: 80
Vermittlungshilfe
Karlsson & Lillebror suchen ein neues Zuhause
- Beide Kater, geboren 2017, kastriert, gechippt, regelmäßig geimpft und entwurmt
- Sollen gemeinsam vermittelt werden
- stubenrein
- OP-versichert
- Freigänger: Sie kennen den Freilauf an kleineren Straßen mit vielen Hunden und
Katzen in der Nachbarschaft
- Kennen das Zusammenleben mit Hunden und sind aufgeschlossen gegenüber
Besuch (auch Kindern)
- Karlsson bringt gesundheitliche Baustellen mit: Er hatte im Sommer 2021 Blasensteine und bekommt seitdem Urinary-Futter, welches er gern frisst und gut verträgt. Seine Blasenthematik muss jedoch im Auge behalten werden. Außerdem hat Karlsson Arthrose in der Wirbelsäule, die mit Schmerzmedikation behandelt wird, seine Beweglichkeit jedoch nicht einschränkt.
- Die beiden sind ausgesprochen freundlich und lieben es, Zeit bei ihren Menschen verbringen zu können.
- Auch miteinander verbringen sie gern Zeit und putzen sich ausgiebig oder gehen gemeinsam raus.
- Sobald es kühler wird, drehen die beiden nur kleine Runden. Im Sommer sind sie gerne auch länger mal draußen unterwegs (ca. 6 Stunden). Besonders weit von ihrem Zuhause entfernen sie sich selten, meistens kommen sie schnell zurück, wenn man sie ruft.
- Nachts schlafen sie am liebsten mit im Bett, während sie tagsüber zum Kuscheln aufs Sofa oder den Schreibtisch kommen, wenn sie nicht gerade draußen herumstromern.
- Besucher werden von den beiden ausgiebig inspiziert und bei Sympathie auch direkt zum Streicheln aufgefordert.
- Bei Karlsson muss man etwas vorsichtig sein, denn er stiehlt gern essen und flitzt damit quer durch die Wohnung, um sich sein Diebesgut genüsslich schmecken zu lassen.
- Bei ihren kleinen Macken sind die beiden immer freundlich und kratzen oder beißen nicht, auch beim Tierarzt sind sie lieb.
- Auto fahren mögen die Beiden nicht so gern und äußern dies über lautstarkes Miauen; die Fahrten zum Tierarzt sind aber durchaus machbar.
Momentan leben die beiden in Berlin, eine Vermittlung darüber hinaus wäre jedoch kein Problem (den Transport würden wir natürlich übernehmen). Gern können die beiden auch kennengelernt werden.
Kontakt und weitere Infos bei Viola unter 0178 1468120

Aktuelles Zuhause

Tierfreunde im Fläming e.V.

Lüsse 33
14806 Bad Belzig
zum Tierheimprofil
Tierfreunde im Fläming e.V.